Was ist Mobilisation?

Mit Hilfe von Mobilisationsarbeit lassen sich Beschwerden, Schmerzen & Bewegungseinschränkungen vermeiden sowie lösen. Muskelversteifungen, Limitierungen im Weichgewebe- und Gelenkbereich sowie biomechanische Fehler können dadurch korrigiert werden. 

 

Rücken- Nackenschmerzen, Verspannungen in der Hüfte, schmerzende Füße : All diese Symptome kannst Du mithilfe von Mobilisationstechniken behandeln und verhindern.

 

Klassisches Dehnen, das Arbeiten mit der Hartschaumrolle sowie mit Widerstandsbändern 


 Christoph Wieloch
- Gesundheitstrainer -


M +49 (0) 160/94992351
E c.wieloch@mindyourhealth.de



Bekannt aus

Kooperationen

Mitgliedschaft

Regisrtriert